Ab jetzt auch
online als E-Paper!

Aktuelles
aus der Jägerwelt

Nach ihrer Studienreise sind LJM-Stv. Andreas Kühberger (links) und Lutz Molter davon überzeugt, dass sich auch im Alpenraum wolfsfreie Zonen durchsetzen lassen.

Mitte Juli besuchte eine österreichische Delegation den hohen Norden, um sich ein Bild vom dortigen Management der großen Beutegreifer zu machen. Auch…

Weiterlesen

Durch die landschaftsverändernde Lebensweise des Bibers (Nagen, Graben, Stauen) können Flächen im Nahbereich von Gewässern derart verändert werden,…

Weiterlesen

Bei fünf verendet aufgefundenen Wildkaninchen südlich von Graz wurde die „Chinaseuche“ diagnostiziert. Diese Viruserkrankung ist hochansteckend. Es…

Weiterlesen

Im Burgenland ist die Entscheidung gefallen, den Landesjagdverband aufzulösen und die jagdlichen Agenden desselben direkt unter die Hoheit des Landes…

Weiterlesen

Die Weingemeinde Gamlitz bildete den festlichen Rahmen für den 73. Steirischen Landesjägertag. Gemeinsam startete man den Tag mit einem Frühstück am…

Weiterlesen

Nach dem coronabedingten Ausfall im Vorjahr fand die Österreichische Jägertagung heuer zwar wie gewohnt in Aigen statt, doch zu einem späteren Termin…

Weiterlesen

Nach zweijähriger Pause fand dieses Jahr wieder eine Hauptversammlung des Gesamtvereins statt. Delegierte und Gäste trafen sich am 28. Mai im…

Weiterlesen

Gleich drei Anlässe wurden Anfang Mai im Festsaal der Universität für Bodenkultur Wien, BOKU, feierlich begangen: zwei Abschlussfeiern der neuen…

Weiterlesen

Ihre Anzeige
 im Blickfeld von Fachpublikum.

Alle Anzeigen in der Printausgabe und online um 1,50 € pro Wort und bis zu 7 Bilder gratis in der Onlineausgabe.